Bio Mangostreifen

3,79 

Inhalt 150 g (2,53  / 100 g)

Lieferzeit: 5 Werktage

Nicht vorrätig

Durchschnittliche Nährwertangaben

  pro 100 g 1 Portion (30 g)
Energie 1442 kJ
340 kcal
433 kJ
102 kcal
Fett 1,2 g 0,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g 0,1 g
Kohlenhydrate 78,6 g 23,6 g
davon Zucker* 66,3 g 19,9 g
Ballaststoffe 2,4 g 0,7 g
Eiweiß 2,5 g 0,8 g
Salz < 0,1 g 0,0 g
Vitamin C 42 mg
(53%**)
13 mg
(16%**)
Vitamin E 4,0 mg
(33%**)
1,2 mg
(10%**)

* Natürlicher Zuckergehalt
** Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal)

Inhalt

Mango, getrocknet aus kontrolliert biologischem Anbau
150 g (1 Packung enthält 5 Portionen)

auch erhältlich in 2,5 kg

Allergene

Kann Spuren von Erdnüssen und Schalenfrüchten (Nüssen) enthalten.

Rezepte

↗ Kürbiskern-Avocado-Eis mit Mangostückchen
↗ Leichter Mango-Lassi mit Macapulver & Flohsamen
↗ Buntes Mango-Gemüse-Curry mit Kichererbsen
↗ Knackiger Mango-Hähnchen-Salat mit Haselnusskernen
Produktinfo
Ursprung & Herstellung
Verwendung
Bewertungen
Produktinfo

Getrocknete Mangostreifen sind nicht nur ein leckerer Snack für zwischendurch, sie eignen sich auch bestens für dein Müsli und die raffinierte Küche! Wie auch immer du die getrocknete Mango essen magst, du bist auf jeden Fall auf der gesunden Seite. Denn in der getrockneten Mango sind alle wichtigen Inhaltsstoffe wie in einer frischen Mango enthalten. Eine getrocknete Mango enthält genauso viele Vitamine wie eine reife Mango. Und genau wie die frische Frucht punktet auch die getrocknete Mango mit vielen Ballaststoffen, Vitamin C und Vitamin E – so lecker und mit angenehmer Süße! Diese gesunde und exotische Frucht sollte auf keinen Fall in deinem Vorratsschrank fehlen.

Warum getrocknete Mango?

Warum empfehlen wir dir die getrocknete Mango? Weil sie genau so gesund ist, wie eine frische Mango. Und du hast sie immer und zu jeder Jahreszeit zur Hand. Getrocknete Mangostreifen sind vielseitig verwendbar, das exotisch-fruchtige Mango-Aroma passt zu erstaunlich vielen Gerichten. Hier die wichtigsten Vorteile der getrockneten Mango von CLASEN BIO:

  • fruchtig, lecker und gesund
  • frei von zusätzlichem Zucker
  • hoher Vitamin- und Nährwert
  • aus naturreifen Bio Mangos
  • der fruchtig-süße Snack für zwischendurch
  • exotische Süße zu herzhaften Gerichten
  • ungeschwefelt, ohne Zusätze und aus Bio-Anbau

Wenn du die getrockneten Mangostreifen erst einmal probiert hast, wirst du sie nicht mehr missen wollen. Sie sind so weich, lecker und schmecken umwerfend exotisch.

Intensiv süß, fruchtig und weich – getrocknete Mango von CLASEN BIO

Mit der getrockneten Bio-Mango kannst du diesen köstlichen Geschmack überall hin mitnehmen. Sie kommen im praktischen, wiederverschließbaren Beutel zu dir. Unsere getrocknete Mango zeichnet sich durch ihre Premium Qualität aus. Wir verwenden ausschließlich faserarme Früchte. Dadurch hat die getrocknete Mango einen weichen, angenehmen Biss. Du wirst den exotischen Geschmack dieser tropischen Frucht lieben. Er ist leicht säuerlich und durch und durch süß. Natürlich ohne Zucker, der künstlich zugesetzt wird.

Wie gesund ist eine getrocknete Mango?

Eine Mango, die getrocknet wurde, hat die gleiche Vitamin- und Nährstoffzusammensetzung wie eine frische Frucht! Auch Vitamin E und verschiedene B-Vitamine sind in Mangos enthalten. Durch das Trocknen ist der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen in den getrockneten Mangostreifen sogar viel konzentrierter, als in der frischen Mango. Die CLASEN BIO Mango-Streifen enthalten nur natürliche Fruchtsüße und keinerlei Zucker, der nicht schon enthalten ist. Ein ganz großer Pluspunkt: Die Mango enthält weder als frische Frucht noch als getrocknete Frucht kaum Fett. Deshalb ist die Mango auch getrocknet richtig gesund.

Wie kannst du getrocknete Bio-Mango genießen?

Das Einfachste, wie du die getrocknete Bio-Mango genießen kannst: Tüte auf und vernaschen! Probiere einmal diese Möglichkeiten aus:

  • vernaschen wie Gummibärchen
  • statt Schokolade genießen
  • beim Fernsehen oder im Kino
  • bei kleinem Hungergefühl

Die Mango ist in vielen exotischen Gerichten eine fruchtige Komponente. Wenn du eine Tüte mit getrockneter Mango vorrätig hast, kannst du sie eingeweicht ebenfalls verwenden. Hier unsere Tipps, wie du eingeweichte Mangostreifen verwenden kannst:

  • im Obstsalat
  • in asiatischen Curries
  • im Smoothie
  • zur Eisherstellung
  • im Müsli
  • fürs Chutney

Um die eingeweichte Mango pürieren zu können, sollte sie mindestens acht Stunden in Wasser oder Saft quellen können. Willst du die getrocknete Frucht gehackt zum Backen verwenden? Dann genügen auch ein bis zwei Stunden. Wir haben hier ein paar leckere und gesunde Rezepte für dich zusammengestellt.

Ist eine getrocknete Mango besser als eine frische Mango?

Die Frage wird oft gestellt: Ist der Geschmack einer frischen Bio-Mango besser als der einer Getrockneten? Da die Geschmäcker ja sehr verschieden sind, kann man eigentlich nur sagen: Der Geschmack einer getrockneten Frucht ist anders als der einer reifen Frucht. Das ganz große Plus der getrockneten Mango: Du kannst sie unkompliziert im Vorratsschrank aufbewahren. Deine spontanen Einfälle in der Küche kannst du sofort umsetzen, ohne noch einmal zum Einkaufen zu müssen. Getrocknet ist eine Mango für deine Ernährung genau so wertvoll, wie eine Frucht, die du frisch gekauft hast.

Wichtig: Die Mango als Frucht lässt sich nicht gut lagern und oft weißt du nicht, ob sie wirklich reif ist und auch so süß schmeckt, wie du erhoffst. Bei der Mango als Trockenobst bist du immer auf der sicheren Seite – besonders bei der Premium-Qualität von CLASEN BIO.

Die Mango hilft dem Darm bei der Verdauung – auch getrocknet!
Jede Mango ist reich an wichtigen Inhaltsstoffen:

  • Vitamin C
  • Vitamin A
  • Vitamin E
  • Kalium
  • Kupfer
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Ballaststoffe
  • Verdauungsenzyme

Auch die getrocknete Mango enthält all diese wichtigen Inhaltsstoffe und ist deshalb für deine Ernährung und Verdauung besonders wertvoll. Dabei enthält das leckere Fruchtfleisch kaum Kalorien. Da sie getrocknet im Darm aufquillt, hilft sie bei der Verdauung ganz natürlich mit. Wichtig ist, dass du reichlich Flüssigkeit dazu aufnimmst, damit die getrocknete Mango sich damit aufsaugen kann.

Getrocknet wiegt eine Mango nur noch 10% ihres ursprünglichen Gewichts. Damit reduzieren sich auch die Transportkosten und die Umweltbelastungen erheblich.

Woher kommt die Mango? Wo wird sie angebaut?

Mangos gibt es inzwischen überall, in jedem Supermarkt, im Bio-Markt und auf dem Wochenmarkt. Aber woher kommt sie eigentlich? Ursprünglich stammt die Mango aus Asien. Mit botanischem Namen heißt sie übrigens Mangifera indica und ist eine Verwandte der Cashew und Pistazie, die es warm und relativ feucht braucht.

Frisches Obst, egal ob aus der Region oder von einem anderen Kontinent, kann nicht lange gelagert werden. Entweder es ist sehr aufwändig, wie bei Äpfeln, oder es wird schnell überreif und verdirbt. Eine Lösung dafür ist Trockenobst! Immer noch glauben viele Menschen, dass getrocknet nicht so gesund sei, wie Obst im frischen Zustand. Sie befürchten, dass die Vitamine dabei verloren gehen. Zum Glück ist das nicht so. Die Vitamine bleiben beim schonenden Trocknen erhalten.

Bio ist besser, denn CLASEN Bio-Qualität ist frei von Zusatzstoffen
Wir verwenden für die getrocknete Köstlichkeit ausschließlich Mangos aus dem Bio-Anbau. Du kannst also sicher sein, dass keine schädlichen Substanzen oder Zusatzstoffe in deiner Naschtüte sind. Das Fruchtfleisch wird nur im sonnengereiften Zustand verarbeitet. Und selbstverständlich braucht diese göttliche Frucht keinen Zucker, um zu schmecken.

Getrocknet werden unsere Mangos langsam und bei niederer Temperatur, damit die Vitamine erhalten bleiben. Wir verwenden keine Konservierungsstoffe, wie Schwefel.

Ursprung & Herstellung

Der östliche Teil des asiatischen Kontinents gilt als Heimat der Mango. Heute wird die Frucht in Tropenländern auf der ganzen Welt angebaut.

Der Anbau der für CLASEN BIO verwendeten Mangos erfolgt in Ghana, also im westlichen Afrika. Hier werden die begehrten Früchte nach den strengen Bedingungen der kontrolliert biologischen Landwirtschaft angebaut.

Die imposanten Mango-Bäume, die im tropischen Wechselklima des Landes gedeihen, können rund 30 Meter hoch werden und dabei üppige, weit ausladende Baumkronen ausbilden, die mehrere hundert Kilogramm Früchte problemlos tragen können.

In der Reife ändert sich die Farbe der Mangoschale von einem frischen Blattgrün hin zu einem warmen Farbverlauf aus Orange und Rot. Haben die Früchte ihren vollen Geschmack und ihre Süße ausgebildet, werden sie von April bis Mai geerntet.

Nun werden die Mangos gründlich gesäubert und geschält, bevor das frische, leuchtend gelb-orangene Fruchtfleisch vom großen flachen Stein und anschließend  in Streifen geschnitten wird. Die Streifen erfahren schließlich noch eine schonende Trocknung, bevor sie zu uns nach Deutschland gelangen und in die praktischen wiederverschließbaren Beutel von CLASEN BIO abgefüllt werden.

Verwendung

Pur sind die CLASEN BIO Mangostreifen ein unwiderstehlicher Snack, besonders beim nächsten Heißhunger auf Süßes.

Kleingeschnitten lassen sie sich sehr vielfältig nutzen, zum Beispiel als köstliche Zutat fürs morgendliche Frühstück oder Porridge.

Und hast du unsere CLASEN BIO Mangostreifen auch schon einmal als Topping für Desserts und zur Verfeinerung von Gebäck verwendet? Hier kommen sie als fruchtiges und leuchtendes Highlight bestens zur Geltung!

Leicht in Wasser oder Zitronensaft eingeweicht kannst du die Streifen übrigens auch hervorragend in den Mixer geben oder grob hacken und dann als Zutat für selbstgemachte Müsliriegel und Energyballs weiterverarbeiten.

Probiere unbedingt auch unser Rezept für „Kürbiskern-Avocado-Eis mit Mangostückchen“, das das ganze Jahr über schmeckt!

In pikanten Speisen wie Curry oder auch als ausgefallene Zutat für bunte Fleischspieße sind die Mangostreifen von CLASEN BIO ideal.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Bewertungen

Bewertungen

  1. JD

    Wirklich sehr sehr lecker! Ich freue mich schon auf meine nächste Bestellung!

  2. dumachstdasschon

    Mega klasse. Sehr aromatisch und absolut seinen Preis Wert. Wir können die Finger nicht davon lassen. Auch zum Frühstück im porrige mega lecker.

  3. sascha6991

    Wirklich sehr tolle Mangostreifen, nicht zu vergleichen mit denen aus Rossmann. Der relativ hohe Preis ist es wert.

  4. Der anonymisierte Kunde (Verifizierter Besitzer)

    Die besten Mangostreifen, die ich je gegessen habe: Nicht zu hart, noch ganz leicht saftig, süß, gutes Aroma – Toll!

Gib eine Bewertung ab und schreib' eine Rezension!

Füge deine Bewertung hinzu