Bio Gelbe Linsen

2,59 

Inhalt 500 g (5,18  / kg)

Lieferzeit: 5 Werktage

Durchschnittliche Nährwertangaben

  pro 100 g 1 Portion (100 g)
Energie 1746 kJ
414 kcal
1746 kJ
414 kcal
Fett 1,1 g 1,1 g
Kohlenhydrate 60,0 g 60,0 g
davon Zucker 0,0 g 0,0 g
Ballaststoffe 28,9 g 28,9 g
Eiweiß 26,7 g 26,7 g
Salz 0,0 g 0,0 g
Eisen 6,0 mg
(43 %**)
6,0 mg
(43 %**)
* Natürlicher Zuckergehalt
** Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Inhalt

Gelbe Linsen, aus kontrolliert biologischem Anbau
500 g (1 Packung enthält 5 Portionen)

Allergene

Kann Spuren von Erdnüssen und Schalenfrüchten (Nüssen) enthalten.

Produktinfo
Ursprung & Herstellung
Verwendung
Bewertungen
Produktinfo

CLASEN BIO Gelbe Linsen – die würzig nussige Linse für Aufstrich, Püree, Suppen & mehr:

Die gelben Bio Linsen von CLASEN BIO haben im wahrsten Sinne des Wortes ihre „Hüllen fallen lassen“, denn eigentlich handelt es sich bei ihnen um grüne Linsen, die geschält wurden. Daher ist die Hülsenfrucht ruckzuck gar und hat nach dem Kochen eine sämige Konsistenz, was sie besonders für Brotaufstriche und Pürees perfekt macht. Mit ihrem würzig nussigen Geschmack passt die gelbe Linse auch sehr gut in indisches Curry, zu Reisgerichten und Salaten sowie klassischerweise in Suppen und Eintöpfe.

Auf 100 Gramm der gelben UFO-förmigen Hülsenfrucht kommen fast 27 Gramm Eiweiß, was die Linsen zu einer echten Eiweißbombe macht. Obendrein sind die gelben Linsen von CLASEN BIO reich an Eisen, denn der Verzehr von 100 Gramm deckt bereits 43 % des täglichen Eisenbedarfs. Dieser Mineralstoff trägt natürlicherweise zur Bildung roter Blutkörperchen bei und er unterstützt einen normalen Sauerstofftransport im Körper. Daneben sind die Linsen auch noch reich an Ballaststoffen.

Gelbe Linsen von CLASEN BIO sind von Natur aus vegan und glutenfrei.

Um von den oben genannten positiven Wirkungen zu profitieren, verzehren Sie 1 Portion (100 g) CLASEN BIO Gelbe Linsen pro Tag.

Empfehlung: Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung ist die Basis einer gesunden Lebensweise.

Ursprung & Herstellung

Ursprünglich stammen Linsen aus einer Region in der heutigen Türkei. Zudem waren sie anfangs sehr wahrscheinlich auch in weiteren Teilen des Mittelmeerraums heimisch. Die kleine Hülsenfrucht findet seit Jahrtausenden Verwendung durch den Menschen und hat sich aufgrund ihrer Beliebtheit schnell in weite Teile der Welt ausgebreitet. Gelbe Linsen von CLASEN BIO stammen je nach ihrer Verfügbarkeit und besten Qualität entweder aus dem Bio-Anbau in Indien, der Türkei, China oder Kanada. Den aktuellen Ursprung finden Sie immer auf der Rückseite der Produktverpackung.

Linsenpflanzen sind krautig und können eine Wuchshöhe von maximal 50 Zentimetern erreichen. Die wärmeliebende Pflanze gedeiht am besten auf kargen und kalkhaltigen Lehmböden. Sie wird oft zusammen mit Getreide angepflanzt – der Grund dafür ist, dass Linsen die Nähe einer stabilen anderen Pflanze benötigen, an der sie sich empor ranken können, damit die ausgebildeten Hülsen herabhängen, ohne dabei den Boden zu berühren.

Im Spätsommer und Herbst verfärben sich die recht kompakten kleinen Hülsen der Linse von Grün zu Gelb, was ein Zeichen ihrer Reife ist. Gemeinsam mit dem Getreide werden die Linsenpflanzen geerntet und die einzelnen Linsen anschließend aus den Hülsen befreit. Sorgfältig werden Pflanzenbestandteile, Steinchen und andere Fremdkörper entfernt, bevor aus der grünen Linse schließlich die gelbe Linse wird. Für das Entfernen der grünen Hüllen wird Wasserdruck eingesetzt.

Die so gewonnenen leuchtend gelben Linsenhälften müssen abschließend nur noch getrocknet werden und unsere Qualitätschecks durchlaufen, bevor sie in ihre Verpackungen im Look von CLASEN BIO schlüpfen können.

Verwendung

Gelbe Linsen von CLASEN BIO sind für vielerlei pikante Gerichte eine beliebte Zutat.

Die Zubereitung der gelben Hülsenfrucht ist kinderleicht: Spülen Sie die gewünschte Menge gründlich kalt ab und geben Sie sie (ohne vorheriges Einweichen) mit der doppelten Menge Salzwasser oder Brühe in einen großen Topf. Nach dem Aufkochen müssen die Linsen nur noch 12 Min. bei mittlerer Hitze köcheln, bis sie gar sind.

Natürlich können Sie die Linsen auch zum Ende der Kochzeit einer Suppe oder eines Eintopfs direkt mit in den Topf geben und kurz für 12 Min. mitkochen. Sehr beliebt ist auch die würzige indische Linsensuppe „Dal“ (auch „Dhal“ genannt), in der gelbe oder auch rote Linsen die Hauptrolle spielen.

Die gegarten gelben Linsen von CLASEN BIO schmecken angenehm würzig nussig und haben eine feine, sämige Konsistenz. Damit sind sie die perfekte Basis für selbstgemachte Brotaufstriche und für Linsenpüree, das sich ganz nach Belieben würzen und als Beilage verwenden lässt.

Auch für Curry- und Reisgerichte sind gelbe Linsen eine hervorragende Zutat. Daneben lassen sie sich auch vielfältig für Füllungen und Salate verwenden – hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Geben Sie eine Bewertung ab und schreiben Sie eine Rezension!

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bio Gelbe Linsen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.