Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Zucchini-Lasagne mit Cashew-Basilikum-Creme

Rezept & Foto: Sandra Schumann
Zubereitungszeit
30 Min. Zubereitungszeit,
fertig in 1 Std. 20 Min.,
(inkl. Backzeit)
Icon: Rezept herunterladen
Icon: Rezept drucken

Zutaten für 2 Personen

  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Dosen Tomaten, stückig
  • ½ TL Oregano
  • Salz
  • Chiliflocken
  • 300 g CLASEN BIO Cashewkerne
  • 25 g Basilikumblätter
  • 1 TL Salz
  • 35 ml Olivenöl
  • 600 g grüne Zucchini (2 große Zucchini)

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und beides darin bei mittlerer Hitze 5 Min. anbraten. Tomaten hinzufügen und mit Oregano, Salz und Chiliflocken würzen. Offen 15 Min. köcheln lassen.
  2. Für die vegane Creme, die Cashewkerne mit dem Basilikum, Salz, Olivenöl und 115 ml kaltem Wasser in einem Blitzhacker pürieren. Die Zucchini waschen, trocknen und längs in dünne Streifen schneiden.
  3. Den Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) eine Schicht Tomatensauce auf dem Boden verteilen und darauf überlappend Zucchinistreifen legen. Die Zucchini mit einer Schicht Cashew-Basilikum-Creme bestreichen und mit weiteren Zucchinistreifen belegen. So fortfahren bis die Form gefüllt und alle Zutaten verbraucht sind. Die Lasagne im Ofen (Mitte) 50 Min. backen.

Tipp: Leicht angeröstete CLASEN BIO Pinienkerne passen als Verfeinerung zur Tomatensauce.

Nährwerte pro Portion

2458 kJ/587 kcal, KH: 29 g, Fett: 44 g, EW: 16 g

Icon: Veganvegan
Icon: Glutenfreiglutenfrei