Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Haselnussrisotto mit Weinbeeren und Cranberry-Walnusstopping

Zubereitungszeit
25 Min. Zubereitungszeit,
fertig in 30

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten jetzt bestellen*

*Die bestellten Zutaten reichen für mehrere Rezepte.

Zubereitung

TOPPING:

  1. Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne auf mittlerer Hitze anrösten.
  2. Cranberries grob hacken.
  3. Walnüsse aus der Pfanne nehmen und mit den Cranberries mischen.
  4. Abkühlen lassen.

RISOTTO:

  1. Butter in einen mittelgroßen Topf geben und auf mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch pressen.
  3. Zwiebeln und Knoblauch in die Butter geben und anschwitzen bis die Zwiebeln glasig sind.
  4. Sobald die Zwiebeln glasig sind, Reis zugeben und kurz mit anschwitzen.
  5. Aufgießen mit 200 ml Brühe und auf mittlerer Hitze einreduzieren lassen, den Vorgang wiederholen, bis die gesamte Menge an Brühe aufgebraucht ist, Dauer: ca. 20 min.
  6. Parallel dazu Haselnüsse und Rosinen hacken.
  7. Nach der Zubereitungsdauer des Reises den Topf von der Platte nehmen und die gehackten Haselnüsse, Rosinen und den geriebenen Parmesan unterheben.
  8. Würzen mit Salz und Pfeffer, Vorsicht: Brühe bringt durch das Reduzieren viel Salz mit.
  9. Anrichten und mit Cranberry-Walnusstopping garnieren.