Dattel-Kakao-Creme mit Brombeeren & Kokoschips

Rezept & Foto: Marita Koch
Zubereitungszeit
20 Min. Zubereitungszeit,
fertig in 20 MIn.
Icon: Rezept herunterladen
Icon: Rezept drucken

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten jetzt bestellen*

*Die bestellten Zutaten reichen für mehrere Rezepte.

Zubereitung

  1. Die Datteln grob in Stücke schneiden, mit 100 ml Wasser in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.
  2. Frischkäse, Magerquark, Salz, Vanille, Zitronenabrieb, Kokosmehl, 1 ½ TL Kakao und die pürierten Datteln in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen eines Handrührgerätes zu einer Creme verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben – so lässt sie sich einfacher in die Gläser füllen.
  3. Für die Garnitur 4 bis 8 Brombeeren zurückstellen. Die restlichen Brombeeren (320 – 400 g) je nach Größe halbieren oder vierteln. Pro Dessertglas erst 40 bis 50 g Brombeeren, dann ca. 100 g Creme einfüllen. Die Schichtung noch einmal wiederholen.
  4. Das Dessert leicht mit dem restlichen Kakao (½ TL) bestäuben und mit den zurückgestellten Brombeeren und den Kokoschips garnieren.

Tipp: Je fester die Creme werden soll, desto mehr Kokosmehl kann zugegeben werden.

Zuckerersatz: Mit dem Dattelpüree aus Zubereitungsschritt 1 lässt sich auch in anderen Desserts der Zucker ersetzen – für mehr natürliche Süße.

Nährwerte pro Portion

1320 kJ/316 kcal, KH: 35 g, Fett: 9 g, EW: 22 g

Icon: Vegetarischvegetarisch
Icon: Glutenfreiglutenfrei