Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Dattel-Kakao-Creme mit Brombeeren & Kokoschips

20 Min. Zubereitungszeit,
fertig in 20 MIn.

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Datteln grob in Stücke schneiden, mit 100 ml Wasser in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer cremig pürieren.
  2. Frischkäse, Magerquark, Salz, Vanille, Zitronenabrieb, Kokosmehl, 1 ½ TL Kakao und die pürierten Datteln in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen eines Handrührgerätes zu einer Creme verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben – so lässt sie sich einfacher in die Gläser füllen.
  3. Für die Garnitur 4 bis 8 Brombeeren zurückstellen. Die restlichen Brombeeren (320 – 400 g) je nach Größe halbieren oder vierteln. Pro Dessertglas erst 40 bis 50 g Brombeeren, dann ca. 100 g Creme einfüllen. Die Schichtung noch einmal wiederholen.
  4. Das Dessert leicht mit dem restlichen Kakao (½ TL) bestäuben und mit den zurückgestellten Brombeeren und den Kokoschips garnieren.

Tipp: Je fester die Creme werden soll, desto mehr Kokosmehl kann zugegeben werden.

Zuckerersatz: Mit dem Dattelpüree aus Zubereitungsschritt 1 lässt sich auch in anderen Desserts der Zucker ersetzen – für mehr natürliche Süße.

Nährwerte pro Portion

1320 kJ/316 kcal, KH: 35 g, Fett: 9 g, EW: 22 g

vegetarisch
glutenfrei