Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Bruschetta mit würzigem Kürbiskern-Pesto und grünen Linsen

Rezept & Foto: Sandra Schumann
Zubereitungszeit
15 Min. Zubereitungszeit,
fertig in 45 Min.,
(inkl. Kochzeit)
Icon: Rezept herunterladen
Icon: Rezept drucken

Zutaten für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Für das Pesto die Kräuter waschen, trocken schütteln und in einen Blitzhacker geben. Die geschälte Knoblauchzehe, Olivenöl und Kürbiskerne hinzufügen und alles zu einem Pesto mixen. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Pesto vermengen und beiseite stellen.
  2. Linsen waschen und mit der dreifachen Menge Wasser bei geringer bis mittlerer Hitze in ca. 30 Min. bissfest kochen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Cherry-Tomaten waschen, trocknen und in kleine Stücke teilen. Linsen gründlich abtropfen lassen und mit den Zwiebelwürfeln, Tomatenstücken und der Hälfte des Pestos vermengen.
  3. Die Brotscheiben mit dem übrigen Pesto bestreichen und die Linsen-Mischung darauf verteilen.

Mealprep-Tipp: Am besten gleich die doppelte Menge Pesto und Linsen zubereiten und mit ein paar Salatblättern, Nüssen und Feta in einen schnellen Salat verwandeln.

Nährwerte pro Portion

1254 kJ / 300 kcal, KH: 18 g, Fett: 19 g, EW: 11 g

Icon: Veganvegan