Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Bananenbrot mit Amaranth, Kokos- & Bananenchips

Rezept & Foto: Sandra Schumann
20 Min. Zubereitungszeit,
fertig in 90 Min.

Zutaten für 1 Kastenform (20 Scheiben)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° C vorheizen. Eine Kastenbackform (24 x 13 x 6,5 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Butter und Zucker in einer Schüssel mit einem Handrührgerät 3 Min. cremig rühren. Die Bananen schälen und grob in Stücke teilen. Eier und Bananenstücke in die Schüssel geben und unterrühren.
  3. Mehl, Amaranth, Backpulver, Zimt und den Rübensirup hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (Mitte) 60 bis 70 Min. backen.
  4. Das Bananenbrot aus der Backform nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  5. Die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Aus Puderzucker und kaltem Wasser (ca. 4 TL) einen Zuckerguss anrühren und auf dem Bananenbrot verstreichen. Die Kokos- und Bananenchips darauf verteilen.

Nährwerte pro Portion (1 Scheibe)

746 kJ / 178 kcal, KH: 26 g, Fett: 7 g, EW: 2g

vegetarisch