Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Bio Leinsamenmehl

Mild nussige Zutat für Gebäck & mehr – auch perfekt als Ei-Ersatz

11128_CLASEN_BIO_ONLINE_LEINSAMENMEHL201901_570x720

Spezialmehl aus 100% braunen Leinsamen,
kohlenhydratreduziert 1
Reich an Eiweiß,
Ballaststoffen, Magnesium und Eisen

Durchschnittliche Nährwertangaben

  pro 100 g 1 Portion (30 g)
Energie 1609 kJ
384 kcal
483 kJ
115 kcal
Fett 21,7 g 6,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,2 g 0,7 g
Kohlenhydrate 2,2 g 0,7 g
davon Zucker* 2,2 g 0,7 g
Ballaststoffe 39,1 g 11,7 g
Eiweiß 25,5 g 7,7 g
Salz 0,17 g 0,05 g
Magnesium 372,0 mg
(99 %**)
112,0 mg
(30 %**)
Eisen 7,2 mg
(51 %**)
2,2 mg
(16 %**)
* Natürlicher Zuckergehalt
** Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Inhalt

Leinsamenmehl (aus teilentölten, fein vermahlenen braunen Leinsamen)
aus kontrolliert biologischem Anbau
300 g (1 Packung enthält 10 Portionen)

Allergene

Kann Spuren von Erdnüssen, Schalenfrüchten (Nüssen) und Sesam enthalten.

Rezepte

↗ Zitronen-Gugel-Hanf
Jetzt bestellen
Produktinfo
Ursprung & Herstellung
Verwendung
Produktinfo

CLASEN BIO Leinsamenmehl – mild nussige Zutat für Gebäck & Co. sowie perfekt als Ei-Ersatz:

Das hellbraune feine Mehl aus 100 % braunen Bio Leinsamen ist ausgesprochen vielfältig verwendbar und bringt eine leicht nussige Note in Gebäck, Desserts und mehr. Dank seines Quellvermögens ist es ein idealer veganer Ei-Ersatz für bis zu 3 Eier.

Hinzu kommt, dass das Spezialmehl wertvolle Nährstoffe enthält, die es noch interessanter machen: Das CLASEN BIO Leinsamenmehl ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen. Außerdem liefert es reichlich Magnesium und Eisen – beide Mineralstoffe tragen beispielsweise zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Eisen unterstützt zudem die normale Funktion des Immunsystems.

¹ Mit nur 2,2 g Kohlenhydraten pro 100 g ist das Leinsamenmehl kohlenhydratreduziert: Es liefert rund 97 % weniger Kohlenhydrate als 100 g herkömmliches Weizenmehl.

Von Natur aus ist das CLASEN BIO Leinsamenmehl vegan und glutenfrei.

Hinweis: Leinsamenmehl quillt stark auf, daher beim Verzehr bitte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten.

Um von den oben genannten positiven Wirkungen zu profitieren, verzehren Sie 1 Portion (30 g) CLASEN BIO Leinsamenmehl pro Tag.
Empfehlung: Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung ist die Basis einer gesunden Lebensweise.

Ursprung & Herstellung

Schon über viele Jahrtausende hinweg werden die vermutlich aus Zentralasien stammenden Leinsamen vom Menschen kultiviert und hoch geschätzt. Für CLASEN BIO erfolgt der kontrolliert biologische Anbau der Ölsaat, aus der unser Leinsamenmehl entsteht, in Österreich.

Das Leingewächs erreicht eine Wuchshöhe von bis zu einem Meter und trägt zur Blütezeit hellblaue bis hin zu leicht violette Blüten, aus denen sich zur vollen Reife nahezu kugelrunde Kapseln ausbilden. Jede dieser Leinsamenkapseln trägt rund zehn glänzende bräunliche Leinsamen in sich.

Die Ernte erfolgt mittels großer Mähdrescher, die die Kapseln von den auf dem Feld stehenbleibenden Stängeln abtrennen. Beim anschließenden Dreschen fallen die Leinsamen aus den Kapseln, wonach durch gründliches Sieben noch die Kapselreste, Blätter und Steinchen entfernt werden.

Im nächsten Schritt wird ein Großteil des Leinöls der Ölsaat entfernt. Dafür werden die braunen Samen zuerst grob zerkleinert und danach gründlich in einer Ölpresse ausgepresst. Auf diese Weise entsteht ein sogenannter „Presskuchen“, der aus abertausenden teilentölten Leinsamen besteht. Schließlich wird dieser Presskuchen noch fein vermahlen, wodurch das CLASEN BIO Leinsamenmehl entsteht.

Abgefüllt in praktische wiederverschließbare Beutel ist unser Spezialmehl dann, gemeinsam mit sechs weiteren spannenden Sorten, im Handel erhältlich.

Verwendung

Das CLASEN BIO Leinsamenmehl lässt sich in allerhand Rezepten verwenden, ob beim Backen, als Ei-Ersatz oder zur Verfeinerung von Speisen.

Frühstücksgerichte rund um Müsli und Porridge sowie Joghurt- und Quarkspeisen lassen sich durch etwas Leinsamenmehl ruckzuck mit Eiweiß, Ballaststoffen und Mineralien aufwerten.

Geschmacklich passt das Spezialmehl mit seiner mild nussigen Note auch hervorragend zu Gebäck. Dabei sind je nach Rezept rund 20 % der Mehlmenge ersetzbar, was Kohlenhydrate einspart.

Da das Mehl stark aufquillt, können Sie damit zudem einen veganen Ei-Ersatz herstellen: Als Ersatz für 1 Ei einfach 3 EL Wasser mit 1 leicht gehäuften EL CLASEN BIO Leinsamenmehl glattrühren, ca. 5 Min. quellen lassen und dann verarbeiten. Abhängig vom Rezept sind auf diese Weise bis zu 3 Eier ersetzbar. Wie toll dies funktioniert, können Sie beispielsweise mit unserem Rezept für veganen Zitronen-Gugel-Hanf testen.

Übrigens lassen sich auch Smoothies und Desserts schnell und einfach mit dem Leinsamenmehl aufwerten und verfeinern.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Bio Leinsamenmehl von CLASEN BIO ist z.B. im CLASEN BIO Online-Shop, in jeder Filiale von Kaufland,
in ausgewählten REWE- und EDEKA-Märkten sowie auf www.amazon.de erhältlich.