Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Bio Haselnusskerne

Intensiv aromatisch & knackig

11008_CLASEN_BIO_ONLINE_HASELNUSSKERNE201801_570x720

Ideal für Gebäck, Desserts,
Salate & als Snack
Intensiv aromatisch
& leicht herb

Durchschnittliche Nährwertangaben

  pro 100 g 1 Portion (25 g)
Energie 2781 kJ
664 kcal
695 kJ
166 kcal
Fett 63 g 16 g
davon gesättigte Fettsäuren 5,3 g 1,3 g
Kohlenhydrate 14 g 3,4 g
davon Zucker* 3,9 g 1 g
Eiweiß 16 g 4,1 g
Salz 0,01 g 0,01 g
* Natürlicher Zuckergehalt

Inhalt

Haselnusskerne aus kontrolliert biologischem Anbau
200 g (1 Packung enthält 8 Portionen)

Allergene

Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten (Nüssen) und Erdnüssen enthalten.

Rezepte

↗ Geröstete Chili-Rosmarin-Nüsse, Feta-Pistazien-Bällchen, geröstete Honig-Senf-Cashewkerne
↗ Süßer Amaranth-Auflauf mit crunchy Hanfsamen-Topping
↗ Graupen-Risotto mit Brie, Apfelchips und Haselnusskernen
↗ Knackiger Mango-Hähnchen-Salat mit Haselnusskernen
Jetzt bestellen
Produktinfo
Ursprung & Herstellung
Verwendung
Produktinfo

CLASEN BIO Haselnusskerne – rundum perfekte Kerne mit intensiv aromatischem Geschmack:

Haselnusssträucher wachsen auch in Deutschland vielerorts und sind für uns ein gewohnter Anblick und vor allem ein geliebter Genuss. Zusammen mit Cashew- und Erdnusskernen gehören sie zu den beliebtesten Nüssen der Deutschen und werden vielfältig verwendet: Im Müsli, in Keksen und Gebäck, für Haselnussmilch, in Salaten und Aufläufen sowie pur als Snack.

Bei den nahezu perfekten Haselnusskernen von CLASEN BIO handelt es sich fast ausschließlich um die Sorte „Levantiner“, die sich durch ihren intensiv aromatischen und fein herben Geschmack auszeichnet. Echte Knabber-Klassiker, wie das CLASEN BIO Studentenfutter, wären ohne diese Nuss einfach nicht das Gleiche!

Und auch der puren Haselnuss kann man nur allzu leicht verfallen, also Achtung, Suchtgefahr!

Die CLASEN BIO Haselnusskerne sind von Natur aus vegan und glutenfrei.

Ursprung & Herstellung

Jahrtausende weit reichen Anbau und Verwendung der Haselnuss nun schon zurück. Die Wildhasel, als Urahn der heutigen Haselnuss, hat ihre Wurzeln in großen Teilen Europas und der Türkei.

CLASEN BIO Haselnusskerne stammen überwiegend aus dem Bio-Anbau in der nördlichen Türkei, entlang der Schwarzmeerküste zwischen Samsun und Trabzon. Dank dieser direkten Lage am Meer – oftmals ist auch die Rede von der „Haselnussküste“ – herrschen für die Levantiner-Haselnüsse das ganze Jahr über die perfekten Temperaturen und Niederschlagsmengen.

Auf ihren Plantagen in bis zu 1.000 Metern Höhe erreichen die Haselnusssträucher eine Wuchshöhe von bis zu sieben Metern. Ihre Nüsse reifen zwischen August und September voll heran.

Überwiegend von Hand werden die Haselnüsse, zum Teil mitsamt ihrer Hüllblätter („Kelche“ genannt), von den Sträuchern gepflückt. Dann werden sie einige Tage zur Trocknung in der Sonne ausgebreitet, wonach die vorhandenen Hüllblätter sehr leicht abgedroschen und die Nüsse sorgfältig von Hand verlesen werden können.

Abschließend erfolgen das maschinelle Knacken und ein erneutes Verlesen, bevor sich die erstklassigen Levantiner Haselnüsse auf den Weg zu uns machen. Auch hier durchlaufen sie noch einmal strenge Qualitätskontrollen und sensorische Tests, bevor sie für dich unter unserer Marke CLASEN BIO abgepackt werden. Für eine noch längere Haltbarkeit erfolgt dies übrigens unter einer Schutzatmosphäre.

Je nach Verfügbarkeit der Rohware verwenden wir zuweilen auch Haselnüsse aus Italien, Georgien und Aserbaidschan, die dir natürlich gleichermaßen Qualität und Genuss garantieren.

Verwendung

Die Haselnuss gehört zu den beliebten Snack-Nüssen, ob pur oder veredelt, wie in unserem Rezept für „Chili-Rosmarin-Haselnusskerne“.

Grob gehackt sind die CLASEN BIO Haselnusskerne eine sehr aromatische und energiereiche Ergänzung für deine Frühstücks-Kreationen, ob im selbstgemachten Granola, als Zutat im Porridge oder als Topping für die Smoothiebowl.

Besonders Desserts, Kekse und Gebäck werden durch gemahlene oder gehackte Haselnüsse bereichert – oft kann in einem Rezept sogar etwas die Menge an Butter oder Margarine reduziert werden, da die Haselnuss hochwertiges pflanzliches Fett mitbringt.

Probiere auch unser Rezept „Süßer Amaranth-Auflauf“, in dem die Nusskerne, zusammen mit den CLASEN BIO Hanfsamen, in einem crunchy Topping zur Geltung kommen.

Über Nacht in Wasser eingeweichte Haselnusskerne ergeben im Blitzhacker ein feines Haselnussmus, z.B. als Basis für selbstgemachten Nuss-Nougat-Aufstrich sowie zur Verfeinerung von Desserts und Co. Tipp: Mixe nach Belieben ein paar CLASEN BIO Trockenfrüchte mit, für eine fruchtige, süße Note. Oder verwende die aromatischen Levantiner als Basis für Haselnussmilch, als vegane Milchalternative!

In herzhaften Nuss-Broten und für so manche pikante Speise sind diese Kerne von CLASEN BIO das gewisse Extra. Unsere Rezepte „Graupen-Risotto mit Brie, Apfelchips und Haselnusskernen“ sowie der knackige „Mango-Hähnchen-Salat mit Haselnusskernen“ werden dich begeistern!

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

Bio Haselnusskerne von CLASEN BIO sind z.B. im CLASEN BIO Online-Shop und in ausgewählten Filialen von Rewe, EDEKA und real sowie auf www.amazon.de erhältlich.