Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Bio Chiasaat

Kleine schwarze Proteinquelle

11025_CLASEN_BIO_ONLINE_CHIASAAT201801_570x720

Perfekt als Dessertzutat, Ei-Ersatz
& vieles mehr
Mild-nussige
Proteinquelle

Durchschnittliche Nährwertangaben

  pro 100 g 1 Portion (15 g)
Energie 1907 kJ
462 kcal
286 kJ
69 kcal
Fett 32,0 g 4,8 g
davon gesättigte Fettsäuren 3,7 g 0,6 g
Kohlenhydrate 4,7 g 0,7 g
davon Zucker* 0,6 g 0,1 g
Eiweiß 22,0 g 3,3 g
Salz 0,02 g < 0,01 g
* Natürlicher Zuckergehalt

Inhalt

Chiasamen (Salvia hispanica) aus kontrolliert biologischem Anbau
250 g (1 Packung enthält ≈ 17 Portionen)

Allergene

Kann Spuren von Erdnüssen und Schalenfrüchten (Nüssen) enthalten.

Rezepte

↗ Aprikosen-Cranberry-Scones mit Chia-Marmelade
↗ Mango-Kokos-Eis mit Chiasaat
Jetzt bestellen
Produktinfo
Ursprung & Herstellung
Verwendung
Produktinfo

CLASEN BIO Chiasaat – das vielfältig verwendbare Trend-Superfood mit mild nussigem Geschmack:

Bei Chia handelt es sich um winzige, gräulich-schwarze, glänzende Samen aus Südamerika, die sich einer anhaltend großen Beliebtheit erfreuen. In Keksen, Müslimischungen, Marmeladen und sogar Getränken sind sie mittlerweile zu finden. Die pure, unverarbeitete Chiasaat gibt es bei CLASEN BIO in geprüfter Bio-Qualität.

Mit ihrem mild nussigen Geschmack passen die Samen sehr gut zu süßen Speisen, Smoothies und Gebäck. Dank ihres berühmten Quellvermögens sind sie auch hervorragend für Desserts, selbstgemachte Fruchtaufstriche und als veganer Ei-Ersatz verwendbar.

Zu rund 32 Prozent besteht die Chiasaat aus Fett, womit sie eine energiereiche Zutat ist. Außerdem punkten die kleinen Samen mit ihrem Proteingehalt von rund 22 Prozent, der sie zu einer natürlichen Proteinquelle macht. Ob pflanzlichen oder tierischen Ursprungs, hat Eiweiß im Körper die Wirkung, dass es zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse beiträgt.

Selbstverständlich ist die CLASEN BIO Chiasaat von Natur aus vegan und glutenfrei.

Empfehlung: Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung ist die Basis einer gesunden Lebensweise.

Gemäß der Novel Food VO (EG) 258/97 und 2013/50/EU beträgt die maximale Tagesportion 15 g.

Ursprung & Herstellung

Der mexikanische Ursprung der Chiasamen ist gut belegt. Schon vor rund 5.000 Jahren sollen sie dort als Grundnahrungsmittel für die Bevölkerung gedient haben. Circa ab dem 15. Jahrhundert trug die Saat in der aztekischen Nahuatl-Sprache die Bezeichnung „chian“, was mit „ölig“ übersetzt werden kann – davon leitete sich die heutige Bezeichnung „Chia“ ab. Längst wird die Saat auch in weiteren südamerikanischen Ländern und auf anderen Kontinenten angebaut. Chiasaat von CLASEN BIO stammt je nach Verfügbarkeit und bester Qualität aus Mexiko, Paraguay, Bolivien oder Argentinien.

Chia gehört zur Pflanzengattung Salbei. Die krautige Pflanze bevorzugt ein eher trockenes Klima und kann knapp 1,5 Meter Wuchshöhe erreichen. Je nach Sorte trägt sie entweder violette oder weiße Blüten, aus denen sich die Fruchtkapseln mit ihren überwiegend gräulich-schwarzen oder weißen Samen entwickeln.

Zwischen Ende November und Anfang Dezember ist die Erntezeit gekommen, was auch daran zu erkennen ist, dass sich die Fruchtkapseln hellbraun verfärbt haben. Um Ernteverluste möglichst gering zu halten, sind nun ein gutes Timing und eine rasche Ernte gefragt, denn die reifen Kapseln können ihre Samen leicht durch den Wind verlieren oder die Samen gehen durch einen Regenschauer, der sie aufquellen lässt, verloren.

Die geernteten Bio Chiasamen müssen noch einmal gründlich gereinigt werden, um Pflanzenbestandteilen, wie beispielsweise Blätter und Kapselreste, sowie Steinchen zu entfernen.

Abschließend erfolgt in Deutschland eine strenge Qualitätskontrolle, bevor die kleinen Samen für CLASEN BIO abgepackt werden und bei den anderen erstklassigen Saaten in unserem Sortiment zu finden sind.

Verwendung

Mit ihrem sehr milden, nussigen Geschmack sind die Chiasamen von CLASEN BIO besonders gut als schnelle Aufwertung für süße Speisen und Smoothies sowie als Zutat für Gebäck geeignet.

Geben Sie beispielsweise einen Esslöffel voll Chiasamen in Ihr morgendliches Müsli oder Porridge, rühren Sie sie in Smoothies und Fruchtsäfte ein oder geben Sie sie in Joghurt und Quarkspeisen. Wird die Chiasaat relativ rasch verzehrt, hat sie ein knackiges Mundgefühl, während die aufgequollenen Chiasamen eine recht weiche Konsistenz haben.

Aufgrund des Quellvermögens empfehlen wir, die Samen immer mit einer ausreichenden Flüssigkeitsmenge zu verzehren.

Das enorme Quellvermögen von Chia ist in Dessert-, Marmeladen- und Eis-Rezepten sehr nützlich. Probieren Sie beispielsweise unser „Mango-Kokos-Eis mit Chiasaat“ oder unsere schnell gemachte „Chia-Marmelade“ zu Aprikosen-Cranberry-Scones.

Wussten Sie schon, dass Chiasamen beim Backen auch als schnell gemachter Ei-Ersatz dienen können? Um ein Ei zu ersetzen, wird ein Esslöffel CLASEN BIO Chiasamen mit drei Esslöffeln Wasser verrührt und ein paar Minuten quellen gelassen – fertig ist der vegane Ei-Ersatz für Kekse und Kuchen.

Für selbstgebackenes Brot sowie für süße und pikante Salate ist Chiasaat außerdem ein spannendes Topping.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, guten Appetit!

Bio Chiasaat von CLASEN BIO ist z.B. im CLASEN BIO Online-Shop, in jeder Filiale von Kaufland,
in ausgewählten REWE- und EDEKA-Märkten sowie auf www.amazon.de erhältlich.