Mmmh, Mandel!
Claim »Lust auf CLASEN.«
Claim »Lust auf CLASEN.« (einzeilig)

Apfelchips

Chips direkt vom Apfelbaum

11024_CLASEN_BIO_ONLINE_APFELCHIPS_201801_570x720
Fruchtig, natursüß
& knusprig
Fettarme
Chips-Alternative

Durchschnittliche Nährwertangaben

  pro 100 g 1 Portion (25 g)
Energie 1493 kJ
354 kcal
373 kJ
89 kcal
Fett 0,9 g 0,2 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g 0,1 g
Kohlenhydrate 75,0 g 19,0 g
davon Zucker* 71,0 g 18,0 g
Eiweiß 1,9 g 0,5 g
Salz 0,09 g 0,02 g
* Natürlicher Zuckergehalt

Inhalt

Äpfel, getrocknet aus kontrolliert biologischem Anbau
50 g (1 Packung enthält 2 Portionen)

Allergene

Kann Spuren von Erdnüssen und Schalenfrüchten (Nüssen) enthalten.

Produktinfo
Ursprung & Herstellung
Verwendung
Produktinfo

CLASEN BIO Apfelchips – fruchtig, natursüß und knusprig genießen:

Äpfel sind ein Symbol für Fruchtbarkeit und Liebe. Und sie sind bekanntlich der Deutschen liebstes Obst – ob pur und saftig-frisch, als feines Apfelmus oder als klassischer Apfelkuchen.

Und als Chips gibt es sie natürlich auch noch. Wie alles Selbstgemachte sind auch eigene Apfelchips etwas wirklich Tolles, aber für ihre Herstellung ist meist einige Geduld gefragt, denn zum Trocknen ziehen mindestens drei bis vier Stunden ins Land…

Wer nicht so lange warten möchte, bis der Backofen endlich fertig ist, kann auch einfach und schnell zu den CLASEN BIO Apfelchips greifen. Diese punkten mit ihrem unverfälscht leckeren und fruchtigen Geschmack, mit ihrer naturgegebenen Süße und leichten Säure sowie mit ihrem herrlich knusprigen Biss.

Selbstverständlich sind die CLASEN BIO Apfelchips ungeschwefelt, gemäß EU-Öko-Verordnung. Und zudem sind sie von Natur aus vegan und glutenfrei.

Ursprung & Herstellung

Die für CLASEN BIO verwendeten Äpfel stammen aus dem kontrolliert biologischen Anbau in Deutschland, Österreich oder Ungarn. Angebaut werden vor allem die beiden beliebten aromatisch-süßen und leicht säuerlichen Apfelsorten „Golden Delicious“ und „Jonagold“.

Zwischen August und Oktober haben die Früchte ihre Reife erreicht und damit auch ihre volle Süße sowie ihr ganzes Aroma ausgebildet. Geerntet wird dann von Hand, mit ein wenig maschineller Unterstützung.

Nach der Ernte der reifen gelb-grünen bzw. gelb-roten Früchte werden diese zuerst von Blättern und Ästen befreit sowie sorgfältig verlesen. Anschließend werden sie gründlich gewaschen, vom Kerngehäuse getrennt und in dünne Scheiben geschnitten. Um die gesamte Frucht zu verarbeiten, werden unsere Äpfel ganz bewusst nicht geschält.

Abschließend erfolgt für die feinen Scheiben noch ihre schonende Trocknung in einem Heißlufttunnel. Das Ergebnis sind perfekte Chips mit dem vollen Geschmack der reifen Äpfel: Lecker fruchtig, natürlich süß, richtig schön knusprig und noch dazu mit einer angenehmen leichten Säure. Dieser einmalige Snack schmeckt sogar Kindern richtig gut, probieren Sie es aus!

Verwendung

CLASEN BIO Apfelchips lassen sich ideal als fettarme Alternative zu Kartoffelchips knabbern – ob daheim oder unterwegs, beim Picknick oder im Büro.

Probieren Sie die Bio Chips auch grob zerkleinert aus, als feine crunchige Zutat für das morgendliche Müsli oder Porridge.

Für Desserts und Süßspeisen aller Art sind die CLASEN BIO Apfelchips zudem eine köstliche und auch dekorative Topping-Idee.

Und hier noch ein kleiner Rezept-Tipp: Mit einer dünnen Glasur aus geschmolzener Schokolade und einer Prise Meersalz werden die aromatischen Apfelchips zu einem ausgefallenen self-made Geschenk, sofern sie nicht vorher bereits selbst weggeknabbert wurden – am besten bereiten Sie zur Sicherheit gleich die doppelte Menge zu.

Guten Appetit!

Apfelchips von CLASEN BIO sind z.B. in jeder Filiale von Kaufland,
in ausgewählten REWE- und EDEKA-Märkten sowie online auf www.amazon.de erhältlich.